LAPL in der ersten 10 Flugstunden

Hier finden Sie alles rund im die LAPL-Pilotenlizenz / Ausbildung und Zusatzinformationen

Moderator: aerotimmi

Cpt_Mister
Beiträge: 1
Registriert: 26.03.2019 09:17

LAPL in der ersten 10 Flugstunden

Beitragvon Cpt_Mister » 26.03.2019 09:36

Hallo zusammen!

Bekanntermaßen dürfen ja in den ersten 10 Flugstunden, nach Erhalt der LAPL Lizenz, keine Passagiere mitgenommen werden.

Wie sieht es eigtl. mit einem weiteren Lizenzinhaber aus? Ich mein, rein logisch wäre ja der "Pilot non flying" ein Passagier.

Es stellt sich die Frage, ob es hier eine Ausnahmeregelung gibt? :?:

Wäre für einen Erfahrungsaustausch im Flug, evtl. Arbeitsteilung oder für die Kostenteilung eine gute Sache (Strecke A der eine PIC, Strecke B der andere).

Gruß

Cpt_Mister



Zurück zu „LAPL Pilotenlizenz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste